• Banner 01
  • Banner 04
  • Banner 03
  • Banner 06
  • MATCHDAY // SONNTAG, 21.08.2016 - // HEIMSPIEL // - 15:00 Uhr - #hejaSCW

    WILLINGEN

     vs.

    WEIDENHAUSEN

     

    3

    :

    2

     
  • MATCHDAY // SONNTAG, 28.08.2016 - // - 15:00 Uhr - #hejaSCW

    BAUNATAL

     vs.

    WILLINGENN

     

    -

    :

    -

     

Willingen fast schon zu locker // SCW 3:2 Adler Weidenhausen

+++Upländer nach Sieg über Weidenhausen wieder Dritter in der Verbandsliga+++

Willingen. Zweites Heimspiel, zweiter Sieg: Der SC Willingen hat mit dem 3:2 (1:0) gegen den SV Weidenhausen in der noch jungen Verbandsliga-Saison bereits die Punkte acht bis zehn eingefahren.

Die Anfangsphase gehörte freilich den Gästen, die kombinationsstärker und passsicherer waren. Allerdings arbeitete die SCW-Defensive ordentlich, so dass die befürchtete Offensivkraft der Adler nicht zum Tragen kam.

Weiterlesen

Frühe Geschenke verteilt // SSV SAND 3:0 SCW

SC Willingen muss nach 0:3 beim SSV Sand Tabellenführung in Verbandsliga abgeben Sand. Die Tabellenführung ist futsch. Die Spieler des SC Willingen mussten den Platz an der Sonne in der Fußball-Verbandsliga gestern Abend nach der 0:3-Niederlage (0:2) an den Sieger aus Sand abgeben.

Die von Interimstrainer Andreas Beyer betreuten Upländer ließen sich von den spiel- starken und lauffreudigen SSV-Kickern sehr leicht von Thron schubsen. Sie zogen zwar ein recht gefälliges Spiel auf, aber das endete spätestens an der Strafraumkante mit der Konsequenz, dass Willinger Torchancen nur rar gesät waren.

Weiterlesen

Nach 0:0 weiter Erster // KSV Hessen 0:0 SCW

SC Willingen behauptet beim KSV Hessen Kassel II Spitze in Fußball-Verbandsliga
Den Ball im Blick: Der Willinger Mittelfeldspieler Aman Tesfu (l.) und Tobias Bredow vom KSV Hessen Kassel II. Foto: Christian Hedler

Kassel. Nach der Nullnummer beim KSV Hessen Kassel II verabschiedete sich der Willinger Trainer Uwe Schäfer gestern Nachmittag gut gelaunt von seiner Mannschaft für zehn Tage in seinen Kreta-Urlaub. „Das Unentschieden ging in Ordnung“, sagte der Gästecoach, der mit der Nullnummer besser als sein Kasseler Kollege Thorsten Hirdes leben konnte.

Weiterlesen

Bott führt SC Willingen zum Sieg // SCW 3:1 CSC Kassel

Mittelfeldspieler beim 3:1 gegen den CSC 03 Kassel mit zwei Treffern – Trainer Schäfer: Hochverdient

Willingen. Während sich die Verbandsliga-Fußballer des SC Willingen nach dem Schlusspfiff im Kreis versammelten und den 3:1 (2:0)-Heimsieg über Aufsteiger CSC 03 Kassel besangen, gratulierte Gästetrainer Lother Alexi seinem früheren Schützling Uwe Schäfer zum verdienten Sieg. Ein schwerer Gang? Alexi hatte den Upländer Coach noch als Spieler bei der TSG Wattenbach unter seinen Fittichen. Das Wiedersehen als Übungsleiter endete im Hoppecketalstadion mit dem verdienten „Dreier“ für das Team des Jüngeren.

Weiterlesen

An die Spitze gestürmt // Schwalmstadt 0:4 SCW

SC Willingen nach 4:0 (1:0)-Auftaktsieg beim 1. FC Schwalmstadt Verbandsliga-Erster

Schwalmstadt. „Wenn mir jemand vor dem Spiel gesagt hätte, dass wir hier mit 4:0 gewinnen, dann hätte ich das nicht geglaubt. Doch ich muss sagen, dass wir auch in der Höhe verdient gewonnen haben“, freute sich Willingens Trainer Uwe Schäfer über den nicht erwarteten Auswärtserfolg. „Das Ergebnis geht vollends in Ordnung“, bilanzierte FC-Coach Harald Hauer, nachdem die Gäste über 90 Minuten die bessere Mannschaft waren.

Von Uwe Fritz-Stuhlmann

Weiterlesen

  • Jäger
  • Brauhausad
  • Willingenad